BAUBESCHRIEB


Alles drin. Alles dran. *

Konventionell und nachhaltig in der Grundstruktur. Individuell und ohne Reue künftig periodisch zu modernisieren oder anzupassen.

   

Fassade und Mauern:

Fassadenmauerwerk (Doppelschalen): 2 x 12.5 cm Backstein (Swissmodul) mit 14 cm Steinwoll-Wärmedämmung dazwischen (Totalstärke 39 cm), innere Schale teilweise 17.5 cm Backstein oder 18 cm Beton, Trag- und Trennwände in den Wohngeschossen in 15 cm, 12.5 cm oder 10 cm Backstein (Swissmodul).

Decke über Erd- und Obergeschoss in Beton NPK A C25/30, Stärke und Armierung nach Vorschrift unseres Ingenieurs (normale Anforderungen). Erdbebensicherheitsmassnahmen nach Angabe Ingenieur.

Fenster:

Alle Fenster in Holz/Metal (Rahmen- u. Flügelverkleidung in Metall) mit 3-fach-Wärmeschutzglas, Glas-U-Wert 0.6 W/m² Kelvin und ringsumlaufender Gummidichtung. Dreh-Kipp-Beschläge: Pro Zimmer 1 Stück (Optional zusätzliche Sicherheitsstufe). 

Wärmerzeugung:

Zentrale Luft-Wasser-Wärmepumpe in separatem Technikraum in Tiefgarage. Zuleitung in Keller auf Unterstation sowie Wasserspeicher 300l, inkl. zusätzlichem Elektroeinsatz.
Wärmverteilung:

Die Wärme (Warmwasser) wird über Metallplastrohre im Unterlagsboden verteilt. Die Vorlauftemperatur der Bodenheizung im ganzen EG, OG und DG wird über den Aussenfühler gesteuert (Einzelraumsteuerung mit Fühler als Option, In Wohnung 1-4 inklusiv).

Unterlagsböden:

In allen Räumen im EG, OG und DG schwimmend mit Trittschalldämmung, im EG mit zusätzlicher Wärmedämmung gegen das Untergeschoss. Unterlagsböden im UG als Option.

Deckenbekleidung aus Holz:

Täferdecken im ganzen Dachgeschoss weiss lasiert. 

Estrichzugtreppe und Estrichboden .

Baubeschrieb als Download